Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Sache der Persektive

Oktober 19 | 19:00

Gerda Leopold, AT, 2020, 87 min

Die Wege von 10 Menschen kreuzen sich. In ihren Begnungen kommen unerwartet Dinge ans Licht, die das
Selbstbild der Protagonisten erschüttern.

Eine Sache der Perspektive ist ein Episodenfilm, der aus der subjektiven Sicht der Hauptfiguren
gedreht wurde. Der Zuschauer sieht also die Geschichte buchstäblich durch die Augen der Protagonisten.

In Kooperation mit Film plus Kritik im Rahmen der Filmreihe einsA – österreichischer Film

 

 

Details

Datum:
Oktober 19
Zeit:
19:00